SUB SE

 

Mega klein, mega flexibel, mega schick...

Der Sub SE in klavierlack schwarz ist ein unaufälliger Würfel mit kompakten Abmessungen und jeder Menge Technik. Flexibel wie kein anderer mit Front- oder Down Firing, als auch Paradigm's PBK Raumkorrektur.

 

Hochentwickelter leistungsstarker Class-D™-Verstärker

Bietet eine sehr hohe Leistung an notwendigen Strom bei minimalen Verzerrungen: eine dynamische Spitzenleistung von 900 W und eine effektive Dauerleistung von 300 W.

 

Down oder Frontward Firing

Nach unten bzw. nach oben abstrahlender Treiber mit hochentwickeltem CAP™-Konus aus Karbon-/Aramidfaser-Polypropylenmaterial. Das hochentwickelte Konusmaterial verkörpert eine Kombination von außergewöhnlich hoher Steifheit und geringer Masse bei einer hervorragenden inneren Dämpfung mit dem Ziel Präzsion ohne unerwünschte Resonanzen zu haben.

 

Konusse aus mineraldurchsetztem Copolymerpolypropylen mit RCR™-Rippen (RCR = Resonance Control Ribs).

Die Sicken-Matrix aus mehrlagigem Verbundwerkstoff mit ihrer High-Tech-Oberflächenbehandlung wurde unter Anwendung der Finite-Elemente-Analyse (FEA = Finite Element Analyse) optimiert, um einen größeren Konusschwingeweg zu ermöglichen. Dies bedeutet einen beeindruckenden Spitze-zu-Spitze-Schwingweg von 76 mm, wobei eine außergewöhnliche Linearität und Konuskontrolle aufrechterhalten bleibt. Eine besondere Paradigm Entwicklung sind die RCR™Rippen auf den Membranen. Diese versteifen die Bass-Membran enorm bei hohen Pegeln ohne unnötiges Gewicht der Membran hinzuzufügen. Diese auf eine sehr hohe Leistung ausgelegten Basskonusse mit einer hohen Steifheit sind charakterisiert durch geringe Verzerrungen, wodurch sie sogar auf die Starts und Stopps der allertiefsten Basstöne unverzüglich reagieren können.

 

Hoch verdichtete Druckguß-Aluminium-Chassis mit AVS™ Airflow Ventilation System Kühlung

Große eingebaute Rippen vergrößern die Wärmeabführungsfläche. Das hochsteife Aluminium verhindert Verbiegungs- und Schwingungserscheinungen des Chassis. Da Aluminium nichtmagnetisch ist, werden außerdem magnetische Streuverluste verhindert.

 

 

Paradigm Perfect Bass Kit™ Raumkorrektur

Eigene von Paradigm entwickelte Raumkorrektur (PBK). Diese ist in fast allen Subwoofern enthalten und vom Aufwand einzigartig. Es rechnet kein integrierter (langsamer) Prozessor eine ungenaue Korrektuer, sondern auf dem PC wird eine exakte Raumkorrektur berechnet und über USB Anschluß in die Subwoofer Software eingegeben

SE SUB BLK2